Reservierungen für sämtliche Logen und Großgruppen (ab 25 Personen) unter vertrieb@wienerwiesnfest.at

WIENER WIESN 2020
24. SEPTEMBER bis
11. OKTOBER 2020

Traktorfahrt macht Lust auf Wiener Wiesn 2019

Bereits zum 8. Mal wird der Wiener WIESN-Reigen mit einer traditionellen Traktorfahrt durch die Innenstadt eingeläutet. Noch vor der feierlichen Eröffnung am 26. September wurde mit zwei nostalgischen Traktoren und liebevoll geschmückten Anhängern in den bekannten Wiesn-Farben Rot und Weiß bei zünftiger Musik und prominenten Gästen für Österreichs größtes Brauchtumsfest geworben. 

Am 26. September ist es wieder so weit, wenn mit dem 9. Wiener Wiesn-Fest Österreichs größtes Brauchtumsfest in der Bundeshauptstadt eröffnet wird. Noch bevor die Kaiserwiese im Prater 18 Tage lang für hunderttausende Besucher zu Österreichs Hotspot für Brauchtum und Tradition wird, bekam man am Samstag in der Wiener Innenstadt einen Vorgeschmack auf das bunte Wiesn-Treiben. Mit einer nostalgischen Traktorfahrt wurde die Bevölkerung auf zünftige Art und Weise auf das Brauchtumsfest aufmerksam gemacht. 

Plüschmaskottchen und Live-Musik

Mit zwei festlich geschmückten und in den Wiesn-Farben Rot und Weiß gehaltenen Traktoren ging es um 14 Uhr vor dem Büro der Wiener Wiesn in der Schwindgasse im 4. Bezirk los zu einer launigen Promo-Tour. Gefahren wurden die prominenten Gäste rund um Wiesn-Geschäftsführer Christian Feldhofer, dem Wiesnschurli sowie den Wiesn-Maskottchen Mitzi und Fritzi von Ökonomierat Franz Müllner, der sein Gefährt jedes Jahr aufs Neue gerne zur Verfügung stellt: „Ich mache die Traktorfahrt zur Wiesn sehr gerne, weil es mit den ganzen Leuten immer eine echte Hetz ist. Wir machen Stimmung und reißen die Menschen mit“, so Müllner. Bei Zwischenstopps am Heldenplatz oder dem Burgtheater wurden Programmhefte und Plüschmaskottchen an Passanten verteilt und mit zünftiger Live-Musik versorgt. Noch bevor es über den Hohen Markt und den Donaukanal retour zum Wiesn-Büro ging, zeigte sich Feldhofer sehr zufrieden mit der gelungenen Fahrt: „Die Traktorfahrt vor Beginn der Wiesn ist für uns mittlerweile bereits eine liebgewordene Tradition. Wir kommen mit den Menschen in Kontakt und bieten einen Vorgeschmack, worauf sich die Besucher auch in diesem Jahr wieder freuen dürfen.“ 

Jetzt noch Tickets sichern

Viele Veranstaltungen sind bereits nahezu ausverkauft, die letzten Tickets gibt es unter wienerwiesnfest.at. Für das Tagesprogramm gilt wie immer freier Eintritt.

 

Details zum Wiener Wiesn-Fest 2019

Wann: 26. September bis 13. Oktober 2019

Uhrzeit: Montag bis Samstag, 11:30 bis 01:00 Uhr | Sonntag, 11:30 bis 20:00 Uhr

Wo: Kaiserwiese im grünen Wiener Prater, 1020 Wien

Kosten: Tagesprogramm bei freiem Eintritt. Für die Abendprogramme von Mittwoch bis Samstag bzw. für Themenveranstaltungen in den Festzelten sind Party-Tickets erhältlich.

Programm: www.wienerwiesnfest.at

Buchung / Ticketreservierung: Über das Online-Formular unter www.wienerwiesnfest.at oder direkt im „Wiener Wiesn-Fest“ Büro (Schwindgasse 7/7, 1040 Wien, +43 1 / 503 08 77 – 12 ). 

Fotocredit: © Michael Chuop

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus