Trachtenpärchen gesucht!

Almdudler kürt mit Wiener Wiesn-Fest die Trachtenpärchen 

„Ab in die Tracht und mitgemacht“ heißt es, wenn das Wiener Wiesn-Fest und Österreichs beliebteste Alpenkräuterlimonade auf die Suche nach den originellsten Trachtenpärchen des Landes gehen. Bis 15. September können trachtenwütige Madln und Buam die besten Trachtenmomente in Form von Videos in unterschiedlichen Kategorien einreichen. Gesucht wird in den Bereichen „Tanz/Akrobatik“ oder „Gesang/Musizieren“ – die Gewinner werden am 21. September am Wiener Wiesn-Fest direkt auf der Festbühne gekürt.

Rein in die Tracht & Action!

Eingereicht werden kann in den beiden Kategorien „Tanz/Akrobatik“ oder „Gesang/Musizieren“ – den Konstellationen und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. In den kurzen einzureichenden Vorstellungsvideos wollen Almdudler und das Wiener Wiesn-Fest wissen wieso die Teilnehmer das Wiener Wiesn-Trachtenpärchen 2017 sind und anschließend eine kurze Show ihres Talents vorgeführt bekommen – maximale Länge des Videos: 20 Sekunden.

Die – unter award@wienerwiesnfest.at – eingereichten Videos nehmen an dem Online-Voting teil. Danach heißt es bis 15. September so viele Likes wie möglich zu sammeln, denn pro Kategorie ziehen nur die drei besten Talente ins große Finale ein und bekommen die Chance ihre Performance am 21. September direkt auf der großen Festbühne unter Beweis zu stellen. Den Gewinnern winkt neben tobendem Applaus der anwesenden Trachtencommunity zudem eine original Almdudler Flasche als Trophäe sowie Eintrittsausweise für das gesamte Wiener Wiesn-Fest.

» MEHR INFORMATIONEN