Silvia Schneider 2. Trachtenbotschafterin des Wiener Wiesn-Festes!

Österreichs größtes Brauchtums- und Wiesn-Fest startet in 50 Tagen – Trachtenpartner Sportalm stattet Trachtenbotschafterin aus

Das Wiener Wiesn-Fest startet in 50 Tagen und wird auch heuer wieder das größte Brauchtums- und Wiesn-Fest des Landes sein. An 18 Tagen wird am Festgelände vor dem Wiener Riesenrad täglich vom 21.9. 2017 bis zum 8.20.2017 immer ab 11.30 Uhr unter anderem 700 Stunden Live-Programm vom Feinsten geboten – 100 Prozent beste Stimmung inklusive! Seit dem Vorjahr ist das Fest wieder um eine neue Tradition reicher: die Trachtenbotschafterin des Wiener Wiesn-Fests!

7. Wiener Wiesn Fest startet am 21.9.2017

Pressefotoshooting Testimonal Wiener Wiesn 2017,
Wiener Prater, Praterwiese Riesenrad, Wien, 26.6.2017,
Silvia SCHNEIDER im Dirndl vor Riesenrad

„Es ist uns eine besondere Ehre und auch Freude mit TV-Moderatorin, Schauspielerin und Modedesignerin Silvia Schneider bereits unsere zweite Wiener Wiesn-Fest Trachtenbotschafterin zu präsentieren. Ihre Oberösterreichischen Wurzeln gepaart mit dem Wiener Schmäh, ihre Liebe zur Heimat ebenso wie zur Kultur und im Besonderen zur Mode, machen Sie zur idealen Repräsentantin unseres Wiener Wiesn-Festes. “, so die beiden Geschäftsführer, Claudia Wiesner und Mag. Christian Feldhofer. Die Trachtenbotschafterin des Wiener Wiesn Fest ist genauso wie der Trachtenaward, der heuer bereits zum 3. Mal vergeben wird und auch der 6. Penny-Musikaward vom Wiener Wiesn Fest, fixer Bestandteil der festen Verankerung des Wiener Wiesn Fest im heimischen Gesellschafts- und Kulturleben. „Wo Wiener Wiesn Fest drauf steht, ist ganz Österreich drin – und das heuer bereits zum 7. Mal, wir freuen uns über die große Leidenschaft, mit der unsere Gäste gemeinsam mit uns einmal im Jahr Brauchtum und Tradition feiern“, so die beiden Geschäftsführer. Am 21.9.2017 um 11.30 Uhr geht’s los!

Silvia Schneider: Wiener Wiesn Fest perfekte Gelegenehit für´s schönste Dirndl

„Ich liebe Trachten und trage sie zu jeder Gelegenheit, mein erstes Dirndl hat meine Oma für mich genäht und ich war wahnsinnig stolz so ein schönes Gewand mit rosa und weißen Herzen mein Eigen zu nennen“, lacht  die neue Trachtenbotschafterin des Wiener Wiesn Fests. Natürlich zählt für Schneider aber auch traditionelle Handwerkskunst im Zusammenhang mit Tracht: „Als Oberösterreicherin bin ich natürlich den Goldhauben besonders verbunden, für den Alltag setze ich aber auf die handgemachten Haarkränze von miss lillys hats in Kombination mit meinem Sportalm-Dirndl“, so Schneider weiter. Als Kreativ-Chefin des eigenen Labels „Fräulein Schneider“ hat die neue Trachtenbotschafterin vor allem unter Beweis gestellt, wie wichtig ihr dem weiblichen Körper schmeichelnde Schnitte, aber auch ein ein angenehmes Körpergefühl für das selbstbewusste Auftreten ihrer Kundinnen ist – „Das alles repräsentiert für mich auch das Dirndl“, so Schneider. Für das Wiener Wiesn Fest wird Schneider ihre schönsten Dirndln aus dem Kasten holen, schätzt sie doch das Bekenntnis dieses größten heimischen Brauchtumsfestes zu Tradition, Handwerk und Qualität. „Das Wiener Wiesn Fest ist die perfekte Gelegenheit sich in einem Dirndl richtig schön herauszuputzen und ich kenne wirklich keine Frau, die in einem  qualitätvollen Dirndl nicht weiblicher, selbstbewusster und irgendwie auch glücklich wirkt“,  so Schneider.

Kitzbüheler Familien-Betrieb Sportalm Trachtenpartner des Wiener Wiesn Fest

Birgit Indra, Strategic Retail Managerin von Sportalm, ist als Trachtenpartnerin des Wiener Wiesn-Fests auch Ausstatterin von Trachtenbotschafterin Silvia Schneider und unterstreicht ihr Engagement: „Wiesnzeit ist Trachtenzeit – das Wiener Wiesn- Fest ist natürlich auch für Sportalm ein wichtiger Partner und Motor für die Trachtensaison. Der Familienbetrieb Sportalm beweist, dass Tradition und Kreativität kein Widerspruch sein müssen und zählt mit 54 Millionen Euro Umsatz und  allein 190 Mitarbeitern in Kitzbühel zu den erfolgreichsten heimischen Textilunternehmungen. Silvia Schneider als Trachtenbotschafterin für das Wiener Wiesn-Fest personifiziert die Sportalm -Werte: Regionale Verbundenheit, Eleganz und Modernität wir freuen uns daher sehr als Trachtenpartner „Made in Austria“ mit an Bord zu sein.“

Fotos: Wiener Wiesn/Andreas Tischler